Pandemie Countdown

Inzidenz-Ampel für Bonn

(Fälle pro 100.000 Einwohner in 7 Tagen)
Vorsicht!
Freitag, 20.05.2022 260.45
Donnerstag, 19.05.2022 236.55
Mittwoch, 18.05.2022 273.16
Quelle: Robert Koch Insitut (RKI)
Weitere Coronadaten
Diese Seite benutzt Cookies, bitte lesen Sie den Datenschutzhinweis

Bonn - Beuel ... und die Welt.


Beueler-Extradienst

Meldungen & Meinungen aus Beuel und der Welt
20.05.2022 0:01:14
Julian Assange, der Gründer des “Wikileaks”-Netzwerkes hätte eigentlich den Friedensnobelpreis verdient. Dank seiner Initiative, seinem Internetportal, wurden geheim gehaltene Kriegsverbrechen der US-Armee und der russischen Korruption publik und allein die Tatsache, dass die USA den internationalen Gerichtshof in Den Haag nicht anerkennen, hat bisher verhindert, dass die Verantwortlichen für die Kriegsverbrechen im Nahen Osten vor Gericht gestellt worden sind. Obwohl etwa Russland die Veröffentlichungen über Korruption im Land als “Material des britischen Geheimdienstes” diffamiert, wird […]
19.05.2022 22:27:40
Heute war ich im Viktoriabad in der Bonner City. Das letzte Mal, als ich dort noch geschwommen habe, ist jetzt 50 Jahre her. Wir waren auf Klassenfahrt hier in Bonn. Heute besuchte ich dort die Ausstellung im Vorum Viktoriabad über die Friedensbewegung der 80er Jahre. In einer Woche, am 26.5. um 18.30 h, soll ich dort mit Ulrich Frey, den ich schon sehr lange nicht mehr gesehen habe, darüber erzählen und diskutieren. Darauf freue ich […]
19.05.2022 15:30:08
Die SPD – wird das noch was? Grossvater erzählt. Aber mich hat es halt geprägt, wie meine Grosseltern der Krieg. Ich wuchs im sichersten SPD-Wahlkreis Deutschlands auf. Peter Reuschenbach holte in Essen-Nord 69,2%, gleichauf mit Günter Schluckebier in Duisburg-Nord. Bei uns in Essen-Karnap waren es über 75%. SPD-Kanalarbeiter allesamt, d.h. die marginalisierte CDU (unter 20%) war linke Opposition, nicht rechte. FDP gabs nicht (das wurde dann ich als Jungdemokrat am 1. April 1973). Alles war […]
19.05.2022 12:00:00
Die UN-Charta verpflichtet in Art. 2 alle Mitgliedstaaten, „ihre internationalen Streitigkeiten durch friedliche Mittel so beizulegen, dass der Weltfriede, die internationale Sicherheit und die Gerechtigkeit nicht gefährdet werden.“ Die Mitgliedstaaten müssen „in ihren internatio­nalen Beziehungen jede gegen die territoriale Unversehrtheit oder die politische Unabhän­gigkeit eines Staates gerichtete oder sonst mit den Zielen der Vereinten Nationen unver­einbare Androhung oder Anwendung von Gewalt unterlassen“. Deutschland hat zum Thema „Angriffskrieg“ weitergehende gesetzliche Regelungen – al­lerdings mit Lücken. Bis […]
19.05.2022 8:59:25
Der 24. Februar 2022 war der Tag, an dem Russland seinen völkerrechtswidrigen Angriffskrieg auf die Ukraine angefangen hat und er wurde für uns alle zur Zäsur, weil die Politik erklärte, dass wir an diesem Morgen in einer anderen Welt aufgewacht seien. Diese Einschätzung teile ich jedoch nicht, denn die globalen kriegerischen Konflikte, ganz gleich, ob in Afghanistan, Irak, Libyen, Syrien, Jemen, Sudan, Mali gab es vorher auch schon und keiner dieser Konflikte ist bis heute […]
19.05.2022 5:52:53
In der Regel gilt der Deutschlandfunk, zumindest was historische Dokumentationen oder Reportagen betrifft, als zuverlässige Quelle. Mit seiner Sendung zur Geschichte des Volkszählungsboykotts von Autor Norbert Seitz hat er jedoch einen Beitrag gesendet, der, wäre es ein Film, die “Goldene Himbeere” des schlechtesten Machwerks des Jahres verdient hätte.  Der Bericht strotzt vor falschen Informationen, Verdrehungen der Zusammenhänge und grenzt an Geschichtsklitterung. Ich äußere diese Wertung als einer derjenigen, die zu den Organisator*inn*en des Widerstandes gegen […]
19.05.2022 0:11:32
Warum der Populismus immer wieder neue „Momente“ erlebt In diesem Text geht es um eine Frage, die in Studien über die politische Praxis in Lateinamerika selten gestellt wird: die Frage nach der Endlichkeit des Populismus. Immer wieder wird Populismus als zeitlich begrenztes politisches Phänomen beschrieben. Das führt zu weiteren Überlegungen, zum Beispiel darüber, warum zur Beschreibung dieser zeitlichen Begrenztheit etwas so Flüchtiges wie der Moment gewählt wurde. Das bringt uns unweigerlich zu der alten philosophischen […]

20.05.2022 11:27:31
Eine der höchsten Inflationsraten unter den Industriestaaten lässt britische Familien in die Armut rutschen. Die Regierung baut auf Wirtschaftswachstum, doch die ökonomischen Aussichten sind schlecht. Von Christoph Prössl.
20.05.2022 11:10:45
Schon in zwei Jahren soll Deutschland verflüssigtes Erdgas (LNG) aus Katar geliefert bekommen. Heute trifft sich der Emir, Scheich Tamim Bin Hamad Al Thani, mit Bundeskanzler Olaf Scholz in Berlin.
20.05.2022 10:53:42
Bereits im März waren die Preise für gewerbliche Produkte um fast 31 Prozent geklettert. Dieser Wert wurde nun nochmals deutlich übertroffen: Der Anstieg im April war der höchste seit Gründung der Bundesrepublik.
20.05.2022 10:45:56
Mehr als 11.000 Ermittlungsverfahren wegen möglicher Kriegsverbrechen laufen in der Ukraine. Ein Mann aus einem Dorf im Norden beschreibt, wie russische Soldaten ihn und seine Brüder hinrichten wollten. Von Daniel Hechler.
20.05.2022 10:42:40
Fast zehn Prozent der nordkoreanischen Bevölkerung haben innerhalb eines Tages Fiebersymptome entwickelt. Ausländische Beobachter vermuten, dass Kims Regierung falsche Zahlen meldet und den Ausbruch als Propagandamittel nutzt.
20.05.2022 10:42:18
Er hatte Homosexualität als "Degenerationsform der Gesellschaft" bezeichnet - nun wurde der Theologe Latzel vom Vorwurf der Volksverhetzung freigesprochen. Das Landgericht Bremen hob damit ein früheres Urteil des Amtsgerichts auf.
20.05.2022 9:46:36
Heute soll der Bundesrat die Entlastungen bei den Energiekosten billigen. Vergleichsportalen zufolge federn sie die aktuellen Preisanstiege nicht einmal um die Hälfte ab. Indes warnen Tankstellen vor Engpässen.

Datenschutzkonforme Social Media Links